.

Lennart Viebahn

.

.

Galerie

Referenzen

Antike Waffen

News

Kontakt

Links

ENGLISH

.

.

Antiquarische Werke zu Artillerie und Fortificaton

2017
Fondazzjoni Wirt Artna - the Malta Heritage Trust erwirbt von uns eine Sammlung antiquarischer Bücher über den Bau von Befestigungsanlagen und das Artilleriewesen, mit Werken aus der Zeit des 17. bis 19. Jahrhunderts.

Hirschfänger Ludwig I. von Bayern

2016
Mit dem Bayerischen Nationalmuseum in München gewinnen wir ein weiteres Haus von internationaler Bedeutung als Kunden. Das Museum ergänzt seine Sammlung um einen Hirschfänger aus dem unmittelbaren Umfeld des Bayerischen Königs Ludwig I. Details zu diesem Objekt...

Partisane der Trabanten des Kurfürsten Friedrich August I. 
Kursachsen 1694 – 1697

2015
Wir freuen uns, Schloss Moritzburg bei Dresden als institutionellen Kunden zu gewinnen. Eine bedeutende Partisane der Trabanten des Kurfürsten Friedrich August I., Kursachsen 1694 – 1697, kehrt an seinen Ursprung zurück und wird nun einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Albert Benningk (1637 – 1695). Lavierte Federzeichnung eines bisher unbekannten Prunkgeschützes.

2015
Das Deutsche Historische Museum in Berlin erwirbt unsere Zeichnung eines bisher unbekannten Prunkgeschützes Albert Benningks. Diese Arbeit erlaubt der Forschung neue Erkenntnisse über das Oeuvre des herausragenden Gießers und die repräsentativen Geschütze des Kurfürsten Friedrich Wilhelm. Details zu diesem Objekt...

Savoryardenhelm, No. 19 Sammlung Rutherfurd Stuyvesant

2014
Es ist uns eine Herzensangelegenheit, unsere Exponate in guten Händen zu Wissen. In fester Überzeugung, dass dieses Stück unter optimalen Bedingungen verwahrt und in Ehren gehalten wird haben wir nun ein herausragendes Trabantenrapier der kurfürstlich Guardie Christians II. (Dresden ca. 1600) in die Obhut einer bedeutenden US-Amerikanischen Privatsammlung gegeben.
Details zu diesem Objekt...

Savoryardenhelm, No. 19 Sammlung Rutherfurd Stuyvesant

2013
Wir konnten 2013 einen bedeutenden Savoyardenhelm an das Cleveland Museum of Art abgeben. Es ist uns eine besondere Freude, dass dieses hoch interessante Stück somit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wird.
Details zu diesem Objekt...

.

.


© 2016 Lennart Viebahn | Impressum

.